Was ist OL?  ·  Mach mit!  ·  k-O-ntakt 

Ergebnis Saarlandmeisterschaft 2017 >
< Saarländische Meisterschaften im Einzel-Orientierungslauf


Jugend trainiert für Olympia OL 2017

Bei schönstem Spätsommerwetter haben wir die Premiere JTFO Orientierungslauf im Neunkircher Wagwiesental erfolgreich durchgeführt.


Aufbau des WKZ an der GGS Neunkirchen

Aufbau des WKZ an der GGS Neunkirchen

Start im Minutentakt

Start im Minutentakt

Kartenausschnitt Bahn A (WK I)

Kartenausschnitt Bahn A (WK I)

Posten einholen im Sonnenschein

Posten einholen im Sonnenschein

Fünf Schulen sind zum Wettkampf angetreten, die Teilnehmerzahl von 25 Mädchen und 25 Jungen war für den Erstversuch passend. Die meisten Schülerinnen und Schüler starteten in WK IV (17), geringste Teilnehmerzahlen waren in WK II (7), WK I und WK III waren mit je 13 Läufern besetzt. 

Vier Erstplatzierungen gingen an das Gymnasium Ottweiler, zwei an die Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen, eine an die Albertus-Magnus-Realschule St. Ingbert und eine an das Saarpfalz-Gymnasium Homburg. Unter den Zweitplatzierten war auch das Schengen-Lyzeum Perl.

Zur Durchführung  (Posten-Setzen, Auf- und Abbau von Wettkampfzentrum, Start und Ziel, Auswertung und Posten-Einholen) des Wettkampfs hatte ich acht Helfer: vier von der Orientierungslaufgemeinschaft Saar e.V., darunter die Bundestrainerin der Jugend sowie der Landesfachwart Orientierungslauf vom STB, und vier Schülerinnen vom SPG zur Unterstützung, was für die 50
Athleten ausreichend war, um im zeitlichen Rahmen zu bleiben.

Vielen Dank sage ich den fleißigen Helfern sowie der Schulleitung der GGS Neunkirchen, die uns sehr freundlich aufgenommen und die benötigten Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

Autor: Ralf Döllgast
Eingestellt am: 17.10.2017

Dateien:
ErgebnisseJTFO2017.pdf5.9 K