Was ist OL?  ·  Mach mit!  ·  k-O-ntakt 

Endlich wieder nationale Wettkämpfe: DM Mittel im Harz >
< Ergebnisse und Zwischenzeiten des 4.SLC 2021


Ausschreibung 5.Lauf zum SaarlandCup 2021

Zum voraussichtlich letzten Wettkampf dieses Jahres im Saarland lädt erneut die TV Oberbexbach ein. Der Sprint-OL auf dem Campus der Universitätsklinik in Homburg ist gleichzeitig ein Wertungslauf für die Deutsche Park Tour.


Datum: Sonntag, 10.Oktober 2021

Ausrichter: TV 1894 Oberbexbach e.V.
Bahnlegung
: Jacob Britz, Moritz Torgau

Wettkampfform:  Einzel-OL, Sprintdistanz
Karte: „Homburg Uni-Klinik” • Maßstab 1:4000 • Äquidistanz 2,5m
Aufnahme: 2016 (Ingo Horst) • Überarbeitung: 07/2021

Kontrollsystem: SPORTident SIAC Air+ aktiviert • Nummer des SI-Chips bitte bei der Meldung mit angeben. Eine Leihe von SI-Chips ist leider diesmal nicht möglich.
Gelände: urbanes Gelände mit teilweise Parkflächen. Es kreuzt Straßenverkehr. Dieser hat Vorrang. Da mit Klinikbetrieb zu rechnen ist, haben Rettungswagen unbedingten Vorrang!

Zeitplan: feste Startzeiten • erster Start 11:00 Uhr • Zielschluss 13:30 Uhr

WKZ: CIPMM - Center for Integrative Physiology and Molecular Medicine Toiletten, aber keine Umkleiden/Duschen
Verpflegung: diesmal kein Angebot an Verpflegung und Getränken.
Anfahrt
: A6 Ausfahrt Homburg bzw. A8 Ausfahrt Limbach nach Homburg • in Homburg der Beschilderung Richtung Universitätsklinik folgen • vor der Einfahrt zur Uniklinik links auf die Kirrberger Straße • ausgeflaggt, ca. 1km rechts • Achtung: A6 Ausfahrt Homburg unter Umständen wegen Bauarbeiten gesperrt!  Dann über das Autobahnkreuz Neunkirchen zur A8 Richtung Pirmasens, dann die erste Ausfahrt Limbach nehmen
Parken: Oberhalb des CIPMM - Center for Integrative Physiology and Molecular Medicine • ab Kirrberger Straße ausgeflaggt •  49°i8'29.5"N ; 7°20'59.4"E

Kategorien und Bahnzuordnung:
• Bahn A: DPT H-16, H-18, H19-, H35-, H45- • SLC H15-18, H19-39, H40-54
• Bahn B: DPT D-16, D-18, D19-, D35-, D45-, H55- • SLC D15-18, D19-39, H55-64 • Rahmen OffenLang
• Bahn C: DPT D55-, D65-, D75-, H75- • SLC D55-64, D65+, H65+ • Rahmen OffenMittel
• Bahn D: DPT D-14, H-14 • SLC D/H11-14
• Bahn E: Rahmen D/H-10, OffenKurz
Meldung gemäß Kategorien der Deutschen Park Tour, für die Wertung im SaarlandCup werden Starter zwischen 35 und 44 Jahren altersentsprechend eingeordnet.
Postenbeschreibung: lose Postenbeschreibungen stehen in der zweiten Startbox zur Selbstentnahme bereit

Anmeldung: bis Sonntag, 03.Oktober 2021, online im O-Manager unter Angabe von Name, Vorname, Jahrgang, SI-Chipnummer und Kategoriewunsch • Direktanmeldungen vor Ort sind leider nicht möglich.
Nachmeldungen werden angenommen bis Freitag, 08.Oktober 2021 (Anmeldegebühr + Aufschlag 5€)
Gebühren: bis 18 Jahre: 7€ • ab 19 Jahre: 9€ • Nachmeldungen (Meldungseingang vom 04.-08.10.2021) Aufschlag: +5€ !!!
Da eine Bezahlung vor Ort nicht möglich ist, bitten wir um Überweisung bis Freitag, den 08.10.2021, auf folgendes Konto:
OLG Saar • Sparda Bank SW • IBAN DE05 5509 0500 0006 5410 11

Wege: Parken → WKZ: 70m • WKZ → Start: 500m • Ziel → WKZ: 50m
Startablauf: Vorstart 3 Minuten • Jeder Teilnehmer erhält eine persönliche Startzeit. Zwischen zwei Starts liegt immer 1 Minute. Die Startzeitvergabe erfolgt mittels einer online zur Verfügung gestellten Excel-Tabelle, in welcher sich jeder Starter einzutragen hat. Diese Tabelle wird im O-Manager verlinkt werden.

Haftung: Ausreichende Versicherung ist Sache jedes Teilnehmers. Ausrichter, Veranstalter, Organisatoren, Grundeigentümer und Behörden lehnen Haftung für Schadensfälle jeder Art, mit Ausnahme von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, ab. Dieser Haftungsausschluss wird mit der Anmeldung bestätigt.
Grundlage für die Durchführung dieses Wettkampfs ist ein Hygienekonzept, das mit den zuständigen Behörden abgesprochen wurde. Dieses Hygienekonzept ist von allen Teilnehmern einzuhalten!
Datenschutz: Mit der Abgabe der Meldung erklären sich die Teilnehmer, Teilnehmerinnen bzw. deren Sorge- /Erziehungsberechtigten damit einverstanden, dass persönliche Daten (Name, Vorname, Jahrgang), Ergebnisse, Berichte mit Namensnennung sowie offizielle Fotos und Filmaufnahmen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Wettkampf stehen, für redaktionelle Zwecke im Internet bzw. in Druckmedien veröffentlicht werden dürfen.
Widerrufsbelehrung: Ist der Teilnehmer, die Teilnehmerin bzw. deren Sorge-/ Erziehungsberechtigten damit nicht einverstanden sein, ist dies bei der Meldung schriftlich anzugeben.

Autor: Robert Wirth
Eingestellt am: 20.09.2021