Was ist OL?  ·  Mach mit!  ·  k-O-ntakt 

Letzte Informationen zur SEM Langdistanz >
< 18 Landeskader und 5 Bundeskader nominiert!


Neue Saar-OL-Trainingsserie startet im Februar

Am 5. Februar ist es soweit - unsere neue Saar-OL-Trainingsserie startet! Wir laden alle zu einem verlängerten Campus- und Waldsprint in Homburg ein und freuen uns über eine rege Teilnahme. Ihr wollt gerne mitlaufen oder euch aktiv an der Organisation beteiligen? Mehr über die neue Serie und ihre Hintergründe erfahrt ihr im Artikel.


Pokalübergabe 2009

Lang ist's her: Die SaarlandCup-Gewinner von 2011...

... und ein Jahr später im Schnee

fröhliche Gewinner bei einem SLC-Wertungslauf 2016

Das Ziel vor Augen: Erfahrungen auf Teilnehmer- und Organisatorenseite sammeln!

Die OL-Wettkampfszene im Saarland lebt hauptsächlich vom Engagement ehrenamtlicher Organisatoren und Helfer. Diese kümmern sich im Vorfeld unter anderem um aktuelle Karten, Genehmigungen, Bahnlegung, Kartendruck, Postenkontrolle und Öffentlichkeitsarbeit, am Wettkampftag dann um Postensetzen, Start- und Zielbetreuung, SI-Auswertung und Verpflegung. Auch im Nachgang sind immer viele Aufgaben zu erledigen - insgesamt zu viele, um sie nur auf den Schultern einzelner Personen abzuladen.
In den letzten Jahren ist die Zahl der erwachsenen und gleichzeitig organisationserfahrenen OLer im Saarland nämlich leider sehr klein geworden. Was tun, wenn erfahrene OLer wegziehen oder in ihrem Privatleben neue Prioritäten setzen? Wie soll mit nur einer Handvoll erwachsener OLer vor Ort der SaarlandCup, eine ganze Wettkampfserie mit mindestens 7 Läufen pro Jahr, aufrecht erhalten werden? Wie können wir Wettkampfmöglichkeiten vor Ort schaffen, um möglichst viele Menschen unseren schönen Sport miterleben zu lassen? Diese Fragen beschäftigen die aktuellen Macher des OL im Saarland seit längerem. 

Konkret für den OL im Saarland bedeutet das in der momentanen Situation, dass erstmals seit der "Erfindung" durch den TV 05 Bierbach im Jahr 2003 keine SaarlandCup-Serie geplant ist. Lediglich die Saarlandmeisterschaften in den Disziplinen Lang, Mittel und Sprint-OL stehen für 2022 auf dem Programm. Mehr hochwertige Läufe zu organisieren ist mit dem aktuell noch vorhandenen, kleinen Team leider kaum möglich. Es war absolut keine leichte Entscheidung, den traditionellen SaarlandCup für 2022 bewusst aussetzen zu lassen. Aber: Wenn sich eine Tür temporär schließt, öffnet sich dafür eine neue!

In unserem Fall ist es die neu ins Leben gerufene Saar-OL-Trainingsserie. Diese besteht aus mehreren Trainingswettkämpfen, bei denen eine Zeitnahme mit SI erfolgt. Angeboten werden jeweils vier Bahnen, die ungefähr den folgenden Niveaustufen entsprechen:

A: Fortgeschrittene ab D/H16 (komplexe Routenwahlen, anspruchsvolle Orientierungsaufgaben)
B
: Fortgeschrittene ab D/H14, die schon etwas Wettkampferfahrung haben (erstes Höhenlinienlesen, kurze Kompassstücke, Routenwahlen)
C
: fortgeschrittene Neulinge, D/H12 (etwas anspruchsvollere Leitlinien, erste Routenwahlen)
D
: Neulinge, D/H10 (einfacher Leitlinien-OL)

Bei Abweichungen von dieser Einteilung wird es in der jeweiligen Ausschreibung eine angepasste Niveaubeschreibung geben. Auch Kartenversionen "ohne Wege" werden ggf. angeboten, es sollten also alle eine passende Strecke finden. Als Kartengeld wurden 5 € pro Person festgelegt, Familien zahlen jedoch maximal 15 €. Die Anmeldung erfolgt, sofern in der jeweiligen Ausschreibung nicht anders angegeben, über den O-Manager.

Organisiert wird die Trainingsserie von motivierten jugendlichen und erwachsenen OLern, die zum Erhalt der Wettkampfmöglichkeiten im Saarland beitragen möchten. Auf diese Weise können auch neue Organisationsteams ihre ersten Erfahrungen sammeln. Durch eine einfache Organisation (Karten, Posten, Auslesen) kann der Aufwand im Vergleich zu vollständigen Wettkämpfen verringert werden. Zurückgegriffen wird zum Teil auch auf in letzter Zeit weniger genutzte Karten, die nicht immer auf dem neusten Stand sind.

Die ersten terminierten Läufe sind voraussichtlich:

05.02.22 Homburg (Organisation: Judith van Bentum und Anne Kästner)
13.03.22 Saarbrücken (Organisation: Anja Kästner)
10.07.22 Kirkel (Organisation: Anja Kästner)
16.10.22 Warndt (Organisation: Frédéric Viry)
03.12.22 Oberbexbach (Organisation: Ralf Döllgast)

Weitere Läufe werden den Kalender vervollständigen und auf der OLiS-Terminliste und im O-Manager eingetragen, sobald sie terminiert sind. 

Du willst dich auch gerne mal in der Bahnlegung ausprobieren, Posten setzen, eine Karte überarbeiten oder lernen, wie die SI-Technik funktioniert? Unterstützer*innen, egal in welchem Bereich, sind sehr willkommen! Bei Interesse melde dich einfach per Mail bei OL.Imbsweiler@gmx.de. Wir freuen uns über alle, die unsere Saar-OL-Trainingsserie aktiv mitgestalten wollen!

Autor: Nina Döllgast
Eingestellt am: 27.01.2022